Fitness-Kurse

Im Wellness Club Sassa finden sie alle Kurse, die sie sich wünschen.

Clock icon

Mon - Thu
6:30 - 21:30

Fri
6:30 - 21:00

Sat, Sun and holidays
8:00 - 21:00

Die Liste der Aktivitäten wächst von Jahr zu Jahr, mit Neuheiten, die sich zu den eher "historischen" und unersetzbaren Kursen gesellen

Ein Angebot, das alle zufriedenstellt: von denjenigen, die traditionelle Kurse vorziehen bis zu denen, die stets bereit sind, neue Aktivitäten auszuprobieren.

Kurse und Aktivitäten

Fitness-Kurse

Das Tabata-Protokoll ist eine Trainingsmethode, die in den 90er Jahren entwickelt wurde und in die Gesamtheit des hochintensiven Intervalltrainings – High Intensity Interval Training (HIIT) – fällt.

Das Tabata-Protokoll wurde mit dem Ziel erstellt, die aeroben und anaeroben Eigenschaften über den (anaeroben) Schwellenwert hinaus zu verbessern. Es besteht aus der Durchführung von sieben oder acht Wiederholungen mit maximaler Intensität, in Abwechslung mit zehn Sekunden passiver Erholung. Die Serie dauert ungefähr vier Minuten. 

Fitboxen ist eine Methode des Fitnesstrainings, die entwickelt wurde, um den allgemeinen Fitnesszustand zu optimieren. Sie wurde im Kickboxstil entwickelt.
Sehr oft wird es von Musiktiteln begleitet, die der Motivation dienen oder den Rhythmus der Schläge angeben.
Fitboxen gehört nicht zu den Kampfsportdisziplinen und es gibt keine Gegner; die Schläge werden ausschliesslich gegen einen speziellen Boxsack ausgeführt.

Eine Mischung aus Elementen aus verschiedenen Disziplinen, kombiniert mit der Bewegung am Boden in Vierfüsslerposition, wobei nur das Gewicht des eigenen Körpers als Trainingsinstrument verwendet wird.

Beweglichkeit, Flexibilität, Kraft und Ausdauer. Überall, jedoch ohne Werkzeug.
In kleinen Gruppen oder im Teamtraining, auch in der Bootcamp-Version, geht es stets um dasselbe Ziel: Von den Ursprüngen, den Tieren, ausgehen, um das Beste aus der Evolution zu erreichen, die menschliche Evolution.
Animal Flow: Synergien mit dem Körper schaffen. Im Körper.
Eine Freestyle-Aktivität, die mit verschiedenen Trainingsplänen arbeitet und den Körper dazu bringt, sich so zu bewegen, wie es ursprünglich beabsichtigt war. Aufbau eigener Fähigkeiten und Verbesserung der körperlichen Fitness.

Sie möchten sich einen atemberaubenden Körper erarbeiten? GAG (steht für Beine, Bauchmus­keln und Gesäß) ist ein musikalisches Training, das Trainingseinheiten umfasst, die sich auf die Bereiche Herz-Kreislauf und Stärkung konzentrieren und auf die Taille, Hüfte und Oberschenkel abzielen. Es basiert auf Eigengewichtübungen, wobei leichte Gewichte, Gummibänder, Sport-Anklets, Stepper und andere Geräte eingesetzt werden.

Hierbei handelt es sich um ein Training, das Muskeln kräftigt und Fett verbrennt. Power Pump ist eine erhebliche Variation des Trainings, die auf Ausdauer und Muskelkräftigung einwirkt. Es ge­schieht alles im Takt der Musik, wobei Hanteln mit unterschiedlichen Gewichten entsprechend Ih­ren Fähigkeiten eingesetzt werden, es erfolgen schrittweise ansteigende Belastungen.

Das Spinning ist eine motorische Gruppenaktivität, die zur Kategorie “Indoor Cycling” gehört.

Das Spinning erfordert die Verwendung eines speziellen stationären Fahrrads, das mit einem bestimmten Schwungradwiderstand ausgestattet ist. 
Das Spinning-Training zielt hauptsächlich auf das Training der allgemeinen Ausdauer ab. Aufgrund von Rhythmusschwankungen und Wiederholungen, die einen erheblichen Energieaufwand erfordern, wirkt es sich auch positiv auf die Optimierung des anaerob-laktaziden Stoffwechsels aus.

Wenn Sie es lieben, in die Pedale zu treten, dann ist dieses Training das richtige für Sie. Ein Aero­bic-Training auf einem stationären Fahrrad, welches hügeliges und flaches Gelände simuliert. Sie werden durch eine virtuelle Radtour geführt werden, bei der Ihre Konzentration und Mitwirkung dazu führen, dass Ihr Geist körperliche Ermüdung überwindet und Ihr Potenzial schrittweise er­höht.

Sie suchen nach einem Training, das den kompletten Körper trainiert?

Hierbei handelt es sich um ein Ganzkörper-Training der Navy, das auf Kleingeräte zurückgreift. Die Übungen werden im Stehen durchgeführt, am Boden, auf einer Matte und mit Kurz- oder Langhan­teln.

Dieses Training, das ebenfalls dem militärischen Training der Navy entstammt, nutzt Körperge­wicht und Schlingentraining.

Ein komplettes Training, das Schwerkraft und Ihr Körpergewicht nutzt, um gleichzeitig Kraft, Ba­lance, Flexibilität und Stabilität des zentralen Teils des Körpers zu fördern.

Geeignet für sämtliche Fitnessniveaus, es bietet optimale Leistung und besonders effektive Ergeb­nisse.

Zumba oder Zumba Fitness ist ein motorisches Übungsprogramm, das der kolumbianische Tänzer und Choreograf Alberto "Beto" Perez in den 90er Jahren entwickelt hat.

Zumba wird im Takt der Musik ausgeführt und kann als Kombination aus Tanz und Aerobic-Gymnastik definiert werden. Die Zumba-Choreografie ist meistens eine der folgenden Arten: Hip-Hop, Soca, Samba, Salsa, Merengue und Mambo. Manchmal kommen auch grundlegende Gymnastikübungen wie Kniebeugen und Ausfallschritte (Lunges) vor.

Funktionelles Training beinhaltet die Durchführung von Übungen mit freiem Körper, die den gesamten Körper aktivieren. Übungen dieser Art, die sich definitiv vom klassischen Training mit isotonischen Maschinen unterscheiden, können jene Fähigkeiten des Körpers verbessern, die es ermöglichen, mit der Umgebung zu interagieren und dabei alle Aspekte der Leichtathletik zu berücksichtigen: Kraft, Leistung, Koordinationsgeschwindigkeit, Beweglichkeit, Gleichgewicht.

KURSE FÜR ENTSPANNUNG und HALTUNG

Pilates Matwork ist ein spezielles Übungsprogramm, das auf der Matte mit freiem Körper durchgeführt wird. Es wirkt auf die Muskeln zur Körperhaltung mit dem Ziel ein, ein besseres Körpergleichgewicht zu fördern und die Unterstützung der Muskulatur an der Wirbelsäule zu erhöhen.

Es handelt sich nicht um ein alternatives System zur üblichen Pilates-Methode, sondern ergänzt die Übungen, die mit Maschinen oder Werkzeugen ausgeführt werden.

Das innovative Training, für Senioren konzipiert. Basierend auf den kombinierten Übungen von nicht-komplexen Trainingseinheiten zu den Bereichen Herz-Kreislauf und Muskeln. Beinhaltet den Einsatz von Kleingeräten.

Yoga mit Dehnung oder stärkendes Yoga, je nach Übersetzung. Konzentriert sich auf eine Reihe körperlicher Übungen, mit Atem- und Meditationstechniken, die ein gewisses Maß an Schwierigkeit bedeuten, wenn es darum geht, die Positionen zu halten. Hilft dabei, Ruhe und Entspannung zu bewirken, selbst in Positionen, die objektiv gesehen kompliziert sind.

Pancafit ist eine Arbeitstechnik für das Gleichgewicht der Körperhaltung, die es ermöglicht, das Wohlbefinden des Rückens und aller Knochen- und Muskelstrukturen durch bestimmte Übungen wiederzufinden, die in der richtigen Körperhaltung durchgeführt werden. Es ist das einzige Werkzeug, das in der Lage ist, die Körperhaltung einfach und in sehr kurzer Zeit auszugleichen, indem es auf die Gesamtheit der Muskelketten einwirkt. Pancafit ist in der Lage, die Freiheit und das Wohlbefinden des gesamten Körpers durch dekompensierte globale Muskeldehnung wiederherzustellen, d. h. Muskeldehnung in der richtigen Haltung.

Diese Disziplin hilft Ihnen dabei, in den alltäglichen Bewegungen höhere Elastizität und Flexibilität zu erreichen. Es basiert auf einem Trainingsprogramm zur Muskelkräftigung, wird mit einer Reihe von typischen Yoga-Positionen kombiniert, welche Wachstum, Entspannung und Dehnung der Mus­keln beeinflussen. Umfasst die Nutzung von Kleingeräten, die für Pilates typisch sind, wie zum Beispiel Swiss-Ball, Rolle, Ring und Gummibänder.

Die Körperhaltungs- und Analgetika-Gymnastik ist eine sanfte Disziplin, die mit langsamen und harmonischen Bewegungen durchgeführt wird und hauptsächlich darauf abzielt, Muskel-, Gelenk-, Rückenschmerzen und Probleme mit Bandscheibenursprung zu lindern, zu verhindern und einzudämmen sowie die Körperhaltung durch das Bewusstsein über das eigene Körpermuster zu verbessern.

Sie richtet sich an alle, die an Erkrankungen der Lendenwirbelsäule, des Rückens und des Nackens oder an Schmerzen im Zusammenhang mit dem zunehmenden Alter leiden. Sie wird aber auch denjenigen empfohlen, die diese Probleme durch eine sanfte Aktivität unter Aufsicht eines Fachmanns verhindern möchten. Diese Disziplin kann in jedem Alter praktiziert werden, da sie die Beweglichkeit generell verbessert und Schmerzen im Bewegungsapparat lindern kann, die durch zu viel Sitzen, schlechte Körperhaltungsgewohnheiten, Muskelsteifheit, falsche und plötzliche Bewegungen, Anstrengungen oder Traumata verursacht werden.

Kurse im Wasser

Traditionelle Acquagyms bieten eine Reihe von Aerobic-Aktivitäten, sowohl nur mit dem Körper als auch durch Zuhilfenahme von Geräten, die dann ins Wasser übertragen werden, wodurch eine Scho­nung der Gelenke erfolgt. Konstanter Einsatz, gleichzeitig kombiniert mit der massierenden Wirkung von Wasser, bietet dem kompletten Körper, der bald gefestigt und gekräftigt ist, deutliche Vorteile.

Wenn es Ihr Hauptziel ist, Gewicht zu verlieren und Ihren Körper zu kräftigen, dann ist das Hydro-Bike eine der effektivsten Disziplinen, besonders in Anbetracht der warmen Sommersaison. Nichts weiter als ein einfaches Training, bei dem Sie auf einem speziellen Wasser-Fahrrad im Pool Rad fahren. Das Hydro-Bike bietet die vorteilhafte Wirkung des traditionellen Radfahrens in verstärktem Maße, da das Training im Wasser durchgeführt wird.

Dieses Trainingssystem, das darauf abzielt, die Muskeln der Beine, des Bauches und des Gesässes zu modellieren und zu straffen, bietet eine Art von Aktivität, die die Wirksamkeit der körperlichen Bewegung mit der Wassermassage kombiniert, um das Erscheinungsbild der betroffenen Körperteile zu verbessern und das richtige Gleichgewicht zwischen Ästhetik und Gesundheit zu bieten. Beim Aquagag wird die Muskelkondition, die durch gezielte Übungen erreicht wird, durch den grösseren Widerstand des Wassers weiter stimuliert, der nicht nur seine Wirkung verstärkt, sondern auch einen konstanten Druck auf das gesamte Bein ausübt, was die Durchblutung des Beins und den Blutfluss bzw. dessen Rückfluss von den unteren Gliedmassen zum Herzen fördert.

Mit Acqua Tonic ist Gymnastik gemeint, bei der die Eigenschaften von Wasser genutzt werden, um die Muskeln durch gezielte Übungen zu straffen, d. h. durch gezieltes Training der unteren und oberen Gliedmassen und des Oberkörpers sowie durch die Koordination zwischen den verschiedenen Körperteilen.
Acqua Tonic ermöglicht eine Stärkung des gesamten Muskelgewebes, von den Beinen bis zum Gesäss, den Bauchmuskeln, Armen und Schultern.

Personal Trainer

Ohne Experten, der Ihnen bei Ihrem Fitness-Plan beratend zur Seite steht, kann Ihr Training womög­lich nichts oder nur sehr wenig bewirken.

Im Wellness Club Sassa steht Ihnen ein besonders qualifiziertes und professionelles Personal Trai­ning zur Verfügung.

Einheiten mit Personal Trainer sind viel mehr als nur eine Reihe persönlicher Gespräche. Mit de­ren Erfahrung und Beratung werden Sie durch Aktivitäten geführt, die auf Ihre physische, psychi­sche und emotionale Verfassung einwirken.

Im Wellness Club Sassa ist Personal Training ein 360-Grad-Service. Jede Fachkraft ist dazu qualifi­ziert, Ihnen dabei zu helfen, Ihre persönlichen Ziele, Wohlbefinden sowie sportliche Leistung zu erreichen.

Der umfassende Personal-Training-Service ist in 3 verschiedene Aktivitäten unterteilt: Personal Trai­ning, Personal Fitness und Personal Swimming.

Personal Training

Dies ist der umfassendste Personal-Training-Service, mit Lehrpersonal, das sich der Verbesse­rung Ihres physischen, mentalen und emotionalen Wohlbefindens widmet.

Das klassische, im Fitnessraum angebotene Personal Training wird um den zugehörigen Kinesis Gold Personal-Training-Bereich erweitert, dies neben anderen Geräten des funktionalen Trainings.

Personal Fitness

Dieser Personal-Training-Service umfasst sämtliche vom Wellness Club Sassa angebotenen Kurse, diese werden individuell durchgeführt.

Dies bedeutet, dass Sie bei sämtlichen Aktivitäten stets einen Fachmann an Ihrer Seite haben, ob im Fitnessraum oder im Wasser: Yoga, Pilates, Pancafit, Step-Training, Power Pump, TRX, Indoorcycling, Hydro-Bike, Wassergymnastik, WES.

Personal Swimming

Dies ist der Personal-Training-Service, der für Aktivitäten im Bereich Pool und Schwimmen vorgese­hen ist.

Jede Lehrkraft ist dazu qualifiziert, jungen Gästen und Anfängern das Schwimmen beizubringen und Erwachsenen dabei zu helfen, Technik und Stil zu verbessern.

Die Dienstleistungen im Fitness-Bereich

Individuelle Trainingsprogramme

5 Stunden kostenlose Parkplätze

Einstiegs-Bewertungstest

QUALICERT Zertifikat für die Rückerstattung durch die Krankenkasse

Diplomierte Instruktoren und Personal Training

Waschdienst mit Waschmaschine, Tumbler und Bügelzone (Tage, Uhrzeiten und Gebühren werden vor Ort geregelt)

Geschenkgutscheine

Mehr

Fidelity Program

Mehr